Liveticker zur Fliegerbombe in Augsburg

Liveticker zur Fliegerbombe in Augsburg

Bei Bauarbeiten nahe des Jakobertors in Augsburg wurde eine 1,8 Tonnen schwere Fliegerbombe gefunden. Für die Entschärfung am ersten Weihnachtstag mussten über 50.000 Augsburger ihre Häuser verlassen - bis die Entwarnung kam. Alle Informationen gibt es bei uns im Ticker.

    •  
      In der Augsburger Jakobervorstadt musste am ersten Weihnachtsfeiertag eine 1,8 Tonnen schwere Fliegerbombe entschärft werden.
    • Zwei Sprengmeister benötigten rund dreieinhalb Stunden für den lebensgefährlichen Job.
    • Etwa 54.000 Menschen im Umkreis von 1,5 Kilometern mussten zuvor ihre Häuser verlassen. Sie konnten am Sonntagabend wieder zurück.
    • Rund 4000 Helferinnen und Helfer waren bei der größten Evakuierungsaktion der Nachkriegsgeschichte im Einsatz.
    • Auch am zweiten Weihnachtsfeiertag werden noch Helfer im Einsatz sein, um kranke und bettlägrige Menschen in die Stadt zurück zu verlegen.
     
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform